Theoretischer Unterricht

crashkurs

Den theoretischen Unterricht versuchen wir so abwechslungs- und lehrreich wie möglich zu behandeln. Deswegen bemühen wir uns auch, die trockensten Informationen praxisnah darzustellen, so dass keine Langeweile aufkommt. Darüber hinaus arbeiten wir mit modernen Lehrmitteln, zu denen etliche Bilder und Lehrfilme zählen.
Zusammen behandeln wir die einzelnen Themen und stellen auch echte Prüfungsszenen nach, damit bei uns jeder mit Leichtigkeit durch die Theorieprüfung kommt. Des Weiteren erhaltet Ihr eine Menge wertvoller Tipps und Fakten.

Der theoretische Grundstoff beinhaltet:

  • Persönliche Voraussetzungen
  • Risikofaktor Mensch
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Straßenverkehrssystem und Bahnübergänge
  • Grundregel, Vorfahrt und Verkehrsregelungen
  • Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  • Geschwindigkeit/ Abstand und umweltschonende Fahrweise
  • Andere Verkehrsteilnehmer
  • Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Beobachtung
  • Ruhender Verkehr
  • Verhalten in Besonderen Situationen, Folgen…
  • Lebenslanges Lernen
  • Technische Bedingungen, Personen u. Güterbeförderung (B,BE)
  • Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Züge